Allemannia Aktuell 06.09.2020 - Bronze für die Allemannia bei der U23 EM in Duisburg

Liebe Allemannen/innen,

Trotz aller Umstände, wurde die diesjährige U23 EM in Duisburg ausgetragen und Paula Rossen holt im Frauen 4+ die Bonze Medaillie für die Allemannia! Herzlichen Glückwunsch an Paula und ihre Mannschaft (Hamburger Ruderinnen-Club, Ulmer Ruder-Club 'Donau', Ruderclub am Wannsee).

Luisa Simon holt Silber im leichten Frauen 2-, mit Partnerin Antonia Michaels (RG Hansa)! Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg. Luisa ist nicht nur Allemannin, sondern auch im Neuköllner Ruderclub Berlin beheimatet. Für ihren Berliner Heimatverein war Luisa bei der EM am Start.  

Ebenfalls war Max von Bülow bei der EM für die Allemannia dabei. Leider reichte es in den vorgelagerten Ausscheidungen nicht ganz für ein Platz in einem der Boote vom DRV und Max musste als Ersatzmann zur Verfügung stehen. In dem Rennen der leichten Ersatzmänner wurde Max dann aber zweiter. Dennoch herzlichen Glückwunsch für die Nominierung und die Teilnahme. Nächstes Jahr wird es dann ein fester Platz in einem der DRV Boote!

Wir sind stolz auf euch! Sobald möglich müssen eure Erfolge gefeiert werden!

Bleibt gesund und liebe Grüße,
Milan