Clublizenzen

Gut und sicher rudern ist das Ziel für jeden Anfänger.

 

Um sicher zu sein, dass du sicher bist, gibt es bei der Ruderausbildung die "Clublizenzen". Die Clublizenzen sind Vorausetzung, wenn du ohne Trainer oder alleine trainieren möchtest. 

A-Lizenz: Steuern und Rudern in Mannschaftsbooten

  • Anleiten einer Mannschaft (vom Raus- bis wieder Reintragen)
  • Benutzung des elektronischen Fahrtenbuches
  • Grundtechnik Riemen und Skull
  • Steuern, insbesondere materialschonendes An- und Ablegen
  • Bootskunde und Bootspflege
  • Verhalten als letzte Mannschaft am Steg
  • Vorfahrtsregeln auf der Alster
  • Gefahrenpunkte und Besonderheiten im Hamburger Ruderrevier
  • Verhalten bei Unfällen
  • 500 m auf dem C2 Ergometer

B-Lizenz: Rudern im Trimmi

  • Raus- und Reintragen des Trimmis
  • Benutzung des elektronischen Fahrtenbuchs
  • An- und Ablegen, vor- und rückwärts
  • Wenden auf einem Punkt
  • Stoppen, ein- und beidseitig
  • schnelle Schläge (für eventuelle Überholvorgänge)
  • Steuern, insb. materialschonendes An- und Ablegen
  • Bootskunde und Bootspflege
  • Verhalten als letzter Mann am Steg
  • Vorfahrtsregeln auf der Alster
  • Gefahrtenpunkte und Besonderheiten im Hamburger Ruderrevier
  • Verhalten bei Unfällen und Kenterungen, Wiedereinstieg
  • 1.000 m auf dem C2 Ergometer

C-Lizenz: Rudern im Skiff

  • Raus- und Reintragen des Skiffs
  • Benutzung des elektronischen Fahrtenbuchs
  • An- und Ablegen, vor- und rückwärts
  • Wenden auf einem Punkt
  • Stoppen, ein- und beidseitig
  • schnelle Schläge (für eventuelle Überholvorgänge)
  • Steuern, insb. materialschonendes An- und Ablegen
  • Bootskunde mit generellen Einstellungsdaten und Bootspflege
  • Verhalten als letzter Mann am Steg
  • Vorfahrtsregeln auf der Alster
  • Gefahrtenpunkte und Besonderheiten im Hamburger Ruderrevier
  • Verhalten bei Unfällen und Kenterungen, Wiedereinstieg
  • 2.000 m auf dem C2 Ergometer

Für Einsteiger bei der Allemannia ist der Erwerb der A-Lizenz obligatorisch. Für eine Clublizenz ist eine einmalige Gebühr erforderlich. 

 

Etablierte Clubmitglieder sollten für Ihr Training die jeweiligen Lizenzinhalte beherrschen und können bei Bedarf kostenfrei an den Lizenzprüfungen teilnehmen.

 

Die A-Lizenz wird nach Absprache mit den Trainern vom Sportlichern Leiter oder einem Vorstandsmitglied abgenommen. Für den Erwerb der B- und C-Lizenzen gibt es drei Termine pro Saison, die genauen Daten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

 

 

Aktuelles Wetter

alsteruferwetter auf www.alsterwetter.de
Quelle: alsterwetter.de